Was ist eine Domain?

Was ist eine Domain?

...Werbung

Ein Domain Name ist die persönliche Adresse im Internet.
Mit dieser Top Level Domain (Internet Adresse) kann man – in Verbindung mit einem Webserver – eine Homepage publizieren, interaktive Webinhalte bereitstellen sowie eigene E-Mail Adressen unter der eigenen Domain Namen nutzen. Darüber hinaus erhält man – mit dem Domainnamen – eine Möglichkeit zum Schutz von Produkt- und Markennamen im World Wide Web.

  • First Level Domain: So wird die Endung der Domain bezeichnet, also: .DE, .COM, .EU, .INFO, .TV, usw.
  • Second Level Domain: Durch diesen Teil der Domain erfährt man, welche Seite man aufruft. Meist ist das der Name der Institution oder des Unternehmens. Second Level Domains sind zum Beispiel twitter.com, computerbase.de oder facebook.com.
  • Third Level Domain: Third Level Domains (auch Subdomains genannt) ermöglichen Webseitenbetreibern eine Trennung von Kategorien. Das ist besonders hilfreich, wenn die Webseite viele Informationen enthält. Ein Beispiel wäre hierfür immobiliensuche.mietforum24.de

Schreibe einen Kommentar

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Menü schließen
...Werbung